Juristen von KIAP beendeten einen Streit vor dem ICAC durch eine einvernehmliche Einigung
Juristen von KIAP beendeten einen Streit vor dem ICAC durch eine einvernehmliche Einigung
Juristen der Anwaltskanzlei KIAP, die den Beklagten in einem Streitfall im Zusammenhang mit dem Bau von Luxusimmobilien im Zentrum von Moskau vertraten, konnten den Streit friedlich lösen und stimmten der Schiedsklage des ICAC RF zu vereinbarten Bedingungen zu. Der Kläger (Bauherr) behauptete, de… »
Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP verteidigten erfolgreich die Interessen eines Mandanten in einem Fall über Bankenrückbürgschaften im Wert von mehr als 250 Millionen Rubel
Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP verteidigten erfolgreich die Interessen eines Mandanten in einem Fall über Bankenrückbürgschaften im Wert von mehr als 250 Millionen Rubel
Der Fall betraf einen Anspruch auf Zahlung von zuvor gezahlten Geldmitteln für eine Rückbürgschaft, die die Bauarbeiten eines Unterauftragnehmers absicherten. Die Bank behauptete, der Mandant der Kanzlei habe zu Unrecht einen Anspruch auf die Bankgarantie geltend gemacht, da der Subun… »
Die Anwaltskanzlei KIAP hat in einem Wirtschaftsgerichtsverfahren erhebliche Steuerforderungen gegen ein großes Industrieunternehmen erfolgreich angefochten
Die Anwaltskanzlei KIAP hat in einem Wirtschaftsgerichtsverfahren erhebliche Steuerforderungen gegen ein großes Industrieunternehmen erfolgreich angefochten
Die Rechtsanwälte von KIAP haben erfolgreich die zusätzlichen Steuerforderungen nach der Außenprüfung des weltweit größten Herstellers von Industrieprodukten angefochten. Die Forderungen gegen die Gesellschaft standen in Zusammenhang mit dem angeblich ungerechtfertigten Steuervorteil aufgrund vo… »
Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP verteidigten einen Mandanten in einem Baurechtstreit vor dem ICC
Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP verteidigten einen Mandanten in einem Baurechtstreit vor dem ICC
Bei der Prüfung des Streites im Zusammenhang mit dem Bau der VTB Arena konnten die Anwälte von KIAP nachweisen, dass der Auftraggeber gegenüber seinem Auftragnehmer keine ausstehenden Verpflichtungen hatte. Die Umstände dieses komplizierten Falles vom tatsächlichen Standpunkt wurden vo… »
Die Rechtsanwälte von KIAP haben gerichtlich einen Geschäftsführer einer insolventen Gesellschaft zur subsidiären Haftung i.H.v. 1,7 Milliarden Rubel gebracht
Die Rechtsanwälte von KIAP haben gerichtlich einen Geschäftsführer einer insolventen Gesellschaft zur subsidiären Haftung i.H.v. 1,7 Milliarden Rubel gebracht
Während des Konkursverfahrens eines großen Reiseveranstalters bewiesen die Spezialisten der Kanzlei, dass es Gründe gab, den ehemaligen Geschäftsführer für die Schulden des Unternehmens zur Haftung zu ziehen - der Geschäftsführer übergab dem Konkursverwalter keine Unterlagen über die Aktivitäten … »
Die Anwaltskanzlei KIAP hat ein großes Energieunternehmen im Streitfall im ICAC über Zusicherungen und Garantien erfolgreich verteidigt
Die Anwaltskanzlei KIAP hat ein großes Energieunternehmen im Streitfall im ICAC über Zusicherungen und Garantien erfolgreich verteidigt
Die Anwaltskanzlei KIAP hat ein großes Energieunternehmen im Streitfall im ICAC über Zusicherungen und Garantien erfolgreich verteidigt In der Klage machte der Kläger geltend, dass er im Zusammenhang mit dem Verstoß des Verkäufers gegen die im Kaufvertrag des Kraftwerks vorgesehenen G… »
Die Entscheidung des High Court of London über einen Betrag von 30 Millionen Pfund ist schließlich in Kraft getreten
Die Entscheidung des High Court of London über einen Betrag von 30 Millionen Pfund ist schließlich in Kraft getreten
Anfang Juli 2018 lehnte es das Berufungsgericht ab, das Rechtsmittel von Herrn Bazhanov zur Überprüfung anzunehmen, wobei es auf seine Unbegründetheit und das Fehlen von Verstößen eines Richters des High Court of London bei der Entscheidung, die Zuständigkeit abzulehnen, Bezug nahm. Es… »
Die Anwaltskanzlei KIAP vertrat erfolgreich die Interessen des Top-Managers eines Unternehmens in einem Rechtsstreit auf Schadensersatz
Die Anwaltskanzlei KIAP vertrat erfolgreich die Interessen des Top-Managers eines Unternehmens in einem Rechtsstreit auf Schadensersatz
In der Klage behauptete das Unternehmen, dass der Generaldirektor angesichts einer schwierigen finanziellen Situation ungerechtfertigterweise dem Unternehmen durch seine Handlungen Verluste von insgesamt mehr als 30 Millionen Rubel verursacht habe. Den Anwälten der Kanzlei KIAP gelang es jedoch,… »
Die Rechtsanwaltskanzlei KIAP hat die Rechtmäßigkeit und Gültigkeit der Handlungen des Mandanten bei der Ermittlung des Zollwerts der eingeführten Waren nachgewiesen
Die Rechtsanwaltskanzlei KIAP hat die Rechtmäßigkeit und Gültigkeit der Handlungen des Mandanten bei der Ermittlung des Zollwerts der eingeführten Waren nachgewiesen
Im Mai 2017 hat der Moskauer Zoll für ein großes Importunternehmen eine Zollkontrolle eingeleitet, in der die Struktur und die Höhe des Zollwerts der Waren, die für die letzten drei Jahre importiert wurden, überprüft wurden. Bei der Zollkontrolle haben die KIAP-Rechtsanwälte Dokumente, Informati… »
Die Juristen von KIAP haben die Interessen eines Mandanten vor dem High Court of Justice in England in einem Rechtsstreit über £ 30 Millionen erfolgreich vertreten
Die Juristen von KIAP haben die Interessen eines Mandanten vor dem High Court of Justice in England in einem Rechtsstreit über £ 30 Millionen erfolgreich vertreten
Im Dezember 2017 fand im High Court of Justice in England die Schlusssitzung nach der Klage des ehemaligen stellvertretenden Leiters des Ministeriums für Landwirtschaft der Russischen Föderation Aleksej Bashanow gegen die Firmen des Eigentümers der Petersburger Holdinggesellschaft „Blago“ Arkadi… »
Die Juristen der Rechtsanwaltskanzlei KIAP halfen einem Mandanten den Katasterwert eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau um mehr als 750 Millionen Rubel zu reduzieren
Die Juristen der Rechtsanwaltskanzlei KIAP halfen einem Mandanten den Katasterwert eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau um mehr als 750 Millionen Rubel zu reduzieren
Die KIAP beendete erfolgreich den Rechtsstreit vor dem Moskauer Stadtgericht über die Festsetzung des Katasterwertes eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau. Infolge der Erhebung einer öffentlich-rechtlichen Feststellungsklage und der Durchführung einer gerichtlichen Expertise hinsichtlich… »
Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP vertraten die Interessen eines ehemaligen Top-Managers eines großen Handelsnetzes in einem Rechtsstreit mit dem Streitwert i.H.v. 11 Milliarden Rubel
Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei KIAP vertraten die Interessen eines ehemaligen Top-Managers eines großen Handelsnetzes in einem Rechtsstreit mit dem Streitwert i.H.v. 11 Milliarden Rubel
Die Anwaltskanzlei KIAP vertrat die Interessen eines ehemaligen Top-Managers eines großen Handelsnetzes in einem Rechtsstreit über die Heranziehung zur subsidiären Haftung im Insolvenzfall hinsichtlich der Verbindlichkeiten des Unternehmens. Die Summe der Forderungen von Kreditoren überschritt m… »
Die Juristen der Rechtsanwaltskanzlei KIAP halfen einem Mandanten den Katasterwert eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau um mehr als 250 Millionen Rubel zu reduzieren
Die Juristen der Rechtsanwaltskanzlei KIAP halfen einem Mandanten den Katasterwert eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau um mehr als 250 Millionen Rubel zu reduzieren
Die KIAP beendete erfolgreich den Rechtsstreit vor dem Moskauer Stadtgericht über die Festsetzung des Katasterwertes eines Bürogebäudes im Zentrum von Moskau. Infolge der Erhebung einer öffentlich-rechtlichen Feststellungsklage und der Durchführung einer gerichtlichen Expertise hinsichtlich des … »
Die Anwaltskanzlei KIAP unterstützte SSK Swesda beim Abschluss des Abkommens zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit Hyundai
Die Anwaltskanzlei KIAP unterstützte SSK Swesda beim Abschluss des Abkommens zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit Hyundai
Im Mai 2017 in Bolschoi Kamen in der Region Primorje gründeten der russische SSK Swesda und die koreanische Hyundai Samho Heavy Industries Co. Ltd. (HSHI) im Bereich Engineering und Projektmanagement das Joint Venture OOO Zvezda-Hyundai. Die Bedingungen des Geschäftes sehen vor, dass die südkore… »
Die Anwaltskanzlei KIAP beendete endgültig erfolgreich eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten gegen den Rückversicherer Lloyds mit einem Streitwert i.H.v. mehr als $ 40 Millionen
Die Anwaltskanzlei KIAP beendete endgültig erfolgreich eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten gegen den Rückversicherer Lloyds mit einem Streitwert i.H.v. mehr als $ 40 Millionen
Am 11. Juli 2017 bestätigte das Wirtschaftsgericht des Moskauer Bezirks die Entscheidungen der Vorinstanzen, die die Klageforderungen einiger westlicher Rückversicherer an den Mandanten der Kanzlei abgelehnt haben.  Dieser Fall ist der letzte in der Reihe von Rechts… »
Die Anwaltskanzlei schützte die Interessen einer großen Marke des Massenmarkts in einer Reihe von Rechtsstreitigkeiten
Die Anwaltskanzlei schützte die Interessen einer großen Marke des Massenmarkts in einer Reihe von Rechtsstreitigkeiten
Das Wirtschaftsgericht des Moskauer Bezirks beendete eine mehr als zweijährige Reihe von Rechtsstreitigkeiten nach den Klagen einer großen Massenmarke der Kleidung an den Softwareentwickler. Die Streitigkeiten ergaben sich aus den Verträgen über die Herstellung komplexer Softw… »
Die Anwaltskanzlei KIAP beendete erfolgreich einen Versicherungsrechtsstreit mit einem Streitwert i.H.v. mehr als $ 4.000.000
Die Anwaltskanzlei KIAP beendete erfolgreich einen Versicherungsrechtsstreit mit einem Streitwert i.H.v. mehr als $ 4.000.000
Am 23. Mai 2017 bestätigte das Wirtschaftsgericht des Moskauer Bezirks die Entscheidung des Berufungsgerichts, das die Ansprüche einiger westlicher Rückversicherer an den Mandanten der Kanzlei abgelehnt hat.  Die Hauptschwierigkeit dieses Streits war der Unterschied in d… »
Die Experten von KIAP beendeten erfolgreich einen Arbeitsrechtsstreit zu Gunsten eines der führenden russischen Retailers
Die Experten von KIAP beendeten erfolgreich einen Arbeitsrechtsstreit zu Gunsten eines der führenden russischen Retailers
Die Experten von KIAP vertraten erfolgreich die Interessen eines der führenden russischen Retailers in einem Rechtsstreit mit einem ehemaligen Top-Manager des Unternehmens. Der Mitarbeiter erhebt vor dem Gericht eine Kündigungsschutzklage sowie mit eine Lohnklage auf Zahlung von Boni i.H.v. mehr … »
Die Anwaltskanzlei KIAP hat die Interessen eines großen ausländischen Unternehmens in einem Rechtsstreit gegen das Baltische Zollamt erfolgreich vertreten
Die Anwaltskanzlei KIAP hat die Interessen eines großen ausländischen Unternehmens in einem Rechtsstreit gegen das Baltische Zollamt erfolgreich vertreten
Nach einer internen Analyse der Außenhandelsaktivitäten des Mandanten wurde festgestellt, dass die von ihm im Jahr 2014 eingeführten Waren nach anderem Code der Warennomenklatur der außenwirtschaftlichen Tätigkeit eingestuft sein konnten - infolgedessen ist beim Mandanten ein… »
Die Bezeichnung „Starost’ w radost’“ (das Alter macht Spaß) ist dank der Unterstützung von KIAP sicher geschützt
Die Bezeichnung „Starost’ w radost’“ (das Alter macht Spaß) ist dank der Unterstützung von KIAP sicher geschützt
Im Rahmen der Pro-bono-Aktivitäten halfen die Experten der Abteilung „Geistiges Eigentum“ bei der Registrierung des Hauptlogos dem Wohltätigkeitsfonds „Starost’ w radost’“, einer Organisation, die schon seit 10 Jahren systematisch einsamen älteren und behinderten Menschen in sozialen Einrichtunge… »

Success cases 1 - 20 of 72
First | Prev. | 1 2 3 4 | Next | Last All