Die Reputation einer der besten Arbeitgeber in Russland wurde von dem nationalen Business-Award «Russische Business Captains» in der Kategorie «Marktführerschaft und Stabilität» im Jahr 2012 nachgewiesen. Die Auszeichnung wurde im Jahr 2005 von dem Verlagshaus «Personalmanagement» gegründet. Der Verlag hat das Ziel, die besten Arbeitgeber in verschiedenen Geschäftsbranchen auszuzeichnen.

Mit anderen Worten: Was sind die größten Vorteile, die wir als attraktiver Arbeitgeber bieten? Nachfolgend nur ein paar von ihnen, die wir für besonders wertvoll halten:

  • Ein freundliches Team und positives Umfeld
  • Soziale Sicherheit und Stabilität
  • Wachstum und Motivation des Teams unter Berücksichtigung individueller Besonderheiten jedes Teilnehmers
  • Die Möglichkeit vielseitige Erfahrung zu erlangen, durch die Teilnahme an großen und interessanten Projekten und die Vertretung der Interessen internationaler Unternehmen und Konzerne.

In seinem Interview für den Club «Mein Jurist» sprach der geschäftsführende Partner der Kanzlei, Andrey Korelskiy, über das effektivste - wie er glaubt - Prinzip des Team-Managements: langfristiges Wachstum und Motivation des Teams mit Berücksichtigung individueller Besonderheiten jedes seiner Mitglieder.

Andrej Korel’skij: „Wenn ich einen Juristen als Berufsanfänger einstelle, bemühe ich mich, diese Person als zukünftigen Partner zu sehen.“ (s. Video in russischer Sprache)



Bewerben Sie sich!

Sicherlich stimmen Sie mit uns überein, dass ein Anwalt in der Lage sein sollte, die Standards der Erstellung von Rechtsgutachten zu erfüllen, die Form und die Besonderheiten der Erstellung von Verfahrensunterlagen zu beachten und, natürlich, die tadellose Rechtsschreibung zu beherrschen. Das Resümee des Juristen ist auch ein Dokument, das nicht weniger musterhaft sein soll.
Bei uns in KIAP haben wir eigene Standards für die Erstellung eines Lebenslaufs. Berücksichtigen Sie diese, und Ihr Resümee wird wesentlich mehr Chancen bekommen, sich hervorzutun. Die Standards sind folgende:
  • Der Umfang soll nicht mehr als 2 Seiten sein.
  • Verlinkungen auf das Profil im sozialen Netzwerk LinkedIn, zakon.ru und / oder Facebook, aber nicht weniger als zwei davon.
  • ein Begleitbrief
  • Anhang 1:
    Für Experten mit Erfahrung: die Liste der erfolgreichen Projekte in dem Format, wie es auf unserer Website (ein Beispiel via Link) angegeben ist, aber nicht mehr als 10. Hyperlinks zu den Gerichtsfällen in den Akten des KAD sind willkommen, aber nicht zwingend.
    Für Anfänger: das Verzeichnis der Projekte, an denen es gelang teilzunehmen, der Olympiade, der Wettbewerbe und anderer sozialer Aktivitäten.
  • Anhang 2:
    Sichtbarmachung des Resümees (Infografiken, mindmap, Storyline, Präsentation, Zeichnung etc.) - wunschgemäß. 
  • Auch empfehlen wir, die elektronische Adresse für die Korrespondenz zu geben, die keine Spitznamen oder Verkleinerungsformen enthält, wie z.B.: pushistik1985@gmail.com ☺  
Auch empfehlen wir, an den folgenden Standards bei der Zusammenstellung der Begleitbriefe festzuhalten:  

  • Ein Inhalt von nicht mehr als drei Absätzen
  • Angabe der Gründe, warum Sie gerne in unserer Kanzlei arbeiten möchten
  • Die Antwort auf die Frage: Warum sollten wir Sie wählen?

Die Bekanntmachung mit den Kandidaten erfolgt in mehreren Schritten:

  • die Prüfung vom Personaldienst der eingegangenen Resümees auf die Übereinstimmung mit den obengenannten Forderungen: bei Übereinstimmung
  • Die Weitergabe der Resümees an den Partner mit dem entsprechenden Schwerpunktbereich; Bei Interesse -
  • Primärtermin mit dem Personaldienst. Bei erfolgreichem Vorstellungsgespräch-
  • Bekanntschaft mit dem unmittelbaren Vorgesetzten und / oder dem spezialisierten Partner.

Wir sehen uns in KIAP  ☺