Die Webseite der Fa. KIAP jetzt auf Deutsch

18 März 2013

Die Webseite der Fa. KIAP jetzt auf Deutsch
Das Anwaltsbüro «Korelskiy, Ischuk, Astafiev und Partner» informiert über Start der deutschen Version der Webseite www.kiaplaw.ru/de, die eine volle Analogie zweier laufenden Versionen: der russisch- und englischsprachigen ist. Dieses Projekt ist eine nächste gesetzmäßige Stufe in der Entwicklung der korporativen Webseite und der Gesellschaft insgesamt: denn bedeutender Teil der Kunden des Büros deutsche Gesellschaften und Holdinggesellschaften sind. Nach Angaben der Web-Analytiker ist großes Interesse für diese Webseite auch seitens anderer deutschsprachiger Länder – Österreich, Schweiz, Belgien und Luxemburg zu beobachten. Mit Entwicklung der deutschen Richtung ist auch die Anzahl der deutschsprachigen Juristen zugenommen. 

«Die Webseite in deutscher Sprache wird als neuer Beitrag zur Stärkung des Images einer offenen, auf Innovationen ausgerichteten Gesellschaft in Augen unserer deutschsprachigen Kunden und Partner angesehen», - so Irina Bulygina, direktor für marketing im KIAP. «Unter Bezugnahme darauf, dass 2012/2013 ein offizielles Jahr Deutschlands in Russland ist, sind wir der Meinung, dass diese Initiative besonders aktuell sein soll und wir freuen uns auf die Möglichkeit einen Beitrag zur Festigung der russisch-deutschen Partnerbeziehungen und zur Gestaltung des positiven Vorstellungsbildes des russischen Rechtsmarktes insgesamt zu leisten».


Back to the list