Alexij Sizov hat an der Diskussion zum Tema WTO in der amerikanischen Industrie- und Handelskammer teilgenommen

18 Februar 2013

Am 30. Januar 2013 hat die amerikanische Industrie-und Handelskammer zusammen mit dem Handelsministerium der USA ein Treffen von Experten für Außenhandelsregulierung veranstaltet. Alexij Sizov, der Oberjurist des Anwaltsbüros „ Korelskiy, Ischuk, Astafiev und Partner“ hat an der Diskussion teilgenommen.

Während des Treffens haben die Vertreter von AmCham, des USA-Handelsministeriums , russische und amerikanische Juristen die Besonderheiten in der Anwendung des WTO- Abkommens in Bezug auf technische Handelsschranken, sowie auch neue Möglichkeiten für den Interessenschutz russischer Gesellschaften auf ausländischen Märkten besprochen.



Back to the list