Andrej Korel’skij moderierte eine Sitzung auf dem 4. Rechtsforum der Schwarzerde-Region 2019

7 Oktober 2019

Andrej Korel’skij moderierte eine Sitzung auf dem 4. Rechtsforum der Schwarzerde-Region 2019

Am 3. und 4. Oktober 2019 fand in Woronesch das vierte Rechtsforum der Schwarzerde-Region statt und wurde für zwei Tage zu einer Plattform für Kommunikation und Erfahrungsaustausch für Dutzende von Juristen und Anwälten aus dem ganzen Land.

Im Rahmen des Forums diskutierten die Teilnehmer immer noch relevante Themen wie Partnerschaft, Preisgestaltung, Rentabilität und Umsatz im Rechtsgeschäft sowie die internen organisatorischen Fragen der Anwälte, insbesondere den emotionalen Zustand des Anwalts und die juristischen Investitionen.

Der geschäftsführende Partner von KIAP Andrej Korel’skij moderierte die Podiumsdiskussion „Der emotionale Zustand eines Juristen“. Während der Diskussion sprachen die Teilnehmer darüber, ob es möglich ist, das Leben in einem Beruf zu leben und nicht auszubrennen, und wie man sich frei und abstrakt vom Negativen fühlt und für seine Mandanten und Kollegen so produktiv wie möglich ist.

Das Forum endete mit einem Buffet und einer Benefizauktion mit Unterstützung der Gleb-Jumangaliev-Stiftung.

Das Schwarzerde-Rechtsforum ist eine einzigartige Veranstaltung, die jährlich in der Region stattfindet. Das Forum wurde erstmals 2016 abgehalten und brachte 132 Teilnehmer aus 17 Städten Russlands sowie Vertreter von Anwaltskanzleien aus London zusammen. Nach dem zweiten Forum wurde beschlossen, es jährlich stattfinden zu lassen. Das Forum wird von der Divius Consulting Group organisiert.



Back to the list