Die Entscheidung des High Court of London über einen Betrag von 30 Millionen Pfund ist schließlich in Kraft getreten

12.07.2018

Anfang Juli 2018 lehnte es das Berufungsgericht ab, das Rechtsmittel von Herrn Bazhanov zur Überprüfung anzunehmen, wobei es auf seine Unbegründetheit und das Fehlen von Verstößen eines Richters des High Court of London bei der Entscheidung, die Zuständigkeit abzulehnen, Bezug nahm.

Es ist daran zu erinnern, dass der High Court of London, Anfang Dezember 2017, die Klage des ehemaligen stellvertretenden Leiters des Ministeriums für Landwirtschaft der Russischen mit dem Streitwert i.H.v. £ 30 Millionen gegen die Unternehmer des Besitzers der Sankt Petersburger Holding „Blago“ Arkady Fosman abgelehnt hatte.

Weitere Informationen zur Geschichte des Konflikts finden Sie hier.

Die Interessen des Auftraggebers in diesem Projekt, zusammen mit britischen Rechtsanwälten, vertraten die Partnerin der Abteilungen „Streiterledigung“ und „Handelsschiedsgerichtsbarkeit“ von KIAP Anna Grischtschenkowa und der geschäftsführende Partner von KIAP Andrej Korel’skij.


Twitter Facebook Яндекс Livejournal

Streiterledigung

Die Abteilung „Streiterledigung“ – der Schlüsselbereich der Anwaltskanzlei KIAP – wurde in der internationalen Bewertung Chambers Europe, Chambers Global, Legal 500 EMEA und in der russischen Bewertung von Pravo.Ru-300 und Kommersant empfohlen. Andrej Korel´skij, Anna Grischtschenkowa und Konstantin Astaf`jew sind nach den angegebenen Bewertungen anerkannte Top-Anwälte in diesem Bereich. Der Abteilungsleiter Andrej Korel´skij ist assoziiertes Mitglied des Chartered Institute of Arbitrators (CIArb). Seit 2015 er ist die Kanzlei Vorstandsmitglied der Russian Arbitration Association (RAA). Im Jahr 2016 Partnerin Anna Grischtschenkowa ist als die regionale Vertreterin von Russland im Litigation Committee der IBA gewählt worden, und auch hat den Status des Mitgliedes (Member) des Königlichen Institutes der Schiedsrichter Großbritanniens (CIArb) erhalten. Außerdem ist Anna die regionale Vertreterin von Russland im Ausschuß HK45 bei dem Hong Kong International Arbitration Center (HKIAC). Sie ist schiedsrichterin in Österreich (VIAC), Kuala Lumpur (KLRCA), Hong Kong (HKIAC) und in Russland (RAA), Präsidiumsmitglied des Schiedsgerichtszentrums. Nach der Bewertung von Best Lawyers wurde Konstantin Astaf`jew als "Jurist des Jahres 2013“ im Bereich der Prozessführung in Russland anerkannt. Die Mandanten der Abteilung gehören zu den größten russischen und internationalen Unternehmen verschiedener Branchen. 


Back to the list