KIAP-Anwälte halfen dem Mandanten die Bankgarantiezahlungen in Höhe von über 100 Millionen Rubel zu erhalten

14.08.2020
KIAP-Anwälte halfen dem Mandanten die Bankgarantiezahlungen in Höhe von über 100 Millionen Rubel zu erhalten
Foto: © Banki.ru

Die Anwälte von KIAP vertraten die Interessen des Mandanten in einem Rechtsstreit mit einer Bank über die Bankgarantiezahlungen im Zusammenhang mit der Nichterfüllung des Kontrahenten des Mandanten, seinen Verpflichtungen aus dem Unterauftragsvertrag für die Rückzahlung der Vorauszahlung, für die Entschädigung für Schadensersatz und für die Zahlung einer Vertragsstrafe nachzukommen.

Die Bank hat zusammen mit der Gegenpartei des Mandanten alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um die Zahlung zu verweigern: Einleitung paralleler Rechtsstreitigkeiten; Versuche, das Verfahren auszusetzen, Druck mit Hilfe von Strafverfolgungsbehörden; Gegenansprüche; Ernennung einer Prüfung etc.

Dennoch räumte die Bank nach den Ergebnissen der gemeinsamen Arbeit der Anwälte von KIAP und des Mandanten die Rechtswidrigkeit ihrer Position ein und zahlte freiwillig Bankgarantien in Höhe von mehr als 100 Millionen Rubel, ohne auf eine endgültige Entscheidung zu warten.

Die Interessen des Mandanten wurden von der Partnerin Anna Grischtschenkowa, dem Leiter der Abteilung „Insolvenzrecht“ Il’ja Dedkowskij und dem leitenden Juristen Stepan Sultanow vertreten.


Twitter Facebook Яндекс Livejournal

Handelsschiedsgerichtsbarkeit

Die Abteilung „Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit“ vertritt die Interessen der Mandanten vor den Handelsschiedsgerichten in Russland und im Ausland, vor russischen Gerichten in Fällen der Anfechtung, Anerkennung und Vollstreckung von internationalen Schiedssprüchen in Russland, berät die Mandanten bei Schlüssen von Schieds- und Vergleichsvereinbarungen, über ihre Gültigkeit und Vollstreckbarkeit, sowie über Strategien der Streitverhandlungen vor internationalen Handelsschiedsgerichten. Empfohlen von den internationalen ratingagenturen Legal 500 EMEA, und Russischen ratingagenturen Pravo.ru-300, Pravo-300 "Sympathy rating"und Kommersant. Die Abteilung führt Anna Grischtschenkowa, Partnerin, Magistra des amerikanischen Rechts (LL.M) und auch hat den Status des Mitgliedes (Member) des Königlichen Institutes der Schiedsrichter Großbritanniens (CIArb) erhalten. Im Jahr 2020 Anna ist zum zweiten Mal als regionale Vertreterin von Russland im Litigation Committee der International Bar Association (IBA) gewählt worden, im Jahr 2019 ist sie zur stellvertretenden Vorsitzenden der Schiedskommission des ICC Russland ernannt worden. Außerdem ist Anna die regionale Vertreterin von Russland im Ausschuß HK45 bei dem Hong Kong International Arbitration Center (HKIAC). Sie ist auch Schiedsrichterin in Österreich (VIAC), Kuala Lumpur (AIAC), Hong Kong (HKIAC), Korea (KCAB INTERNATIONAL) und in Russland (RAA), Präsidiumsmitglied des Schiedsgerichtszentrums.


Back to the list