noimage
Die Rechtsanwaltskanzlei KIAP legte einen Rechtsstreit vor dem International Commercial Arbitration Court for Russian Chamber of Commerce (ICAC) erfolgreich bei
KIAP vertritt die Interessen einer großen russischen Agrarholdinggesellschaft in einem Streit mit dem australischen Viehmarktführer. Der Streit ist aus einem Vertrag über die Lieferung von Waren i.H.v. mehreren Millionen Dollar entstanden. Der Liefervertrag enthielt eine Schiedsklausel … »
noimage
Die Anwaltskanzlei KIAP hat die Begleitung der Verbriefung von Hypothekenkrediten der Außenhandelsbank VTB 24 i.H.v. 28,9 Milliarden Rubel erfolgreich beendet
Die Anwaltskanzlei KIAP schloss die Begleitung eines weiteren Geschäfts erfolgreich ab: Die außerbilanzielle Verbriefung eines Portfolios von Wohnimmobiliendarlehen der Außenhandelsbank VTB 24 durch Ausgabe von nicht wandelbaren, verzinslichen und verkörperten Wertpapieren der Gesc… »
noimage
Die Anwaltskanzlei KIAP prägt eine neue Rechtsprechung zum Ersatz des immateriellen Schadens von juristischen Personen, der durch böswillige Nichterfüllung von Pflichten durch Beamte der Abteilungen des föderalen Dienstes der Gerichtsvollzieher Russlands
Das Problem der Nicht- oder nicht ordnungsgemäßen Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen ist eines der aktuellen und zentralen Probleme der russischen Justiz. Es betrifft sowohl die Bürger, als auch die Unternehmen und den Staat selbst. So hat der Vorsitzende des Obersten Wirts… »
noimage
Die Anwaltskanzlei KIAP prägt weiterhin im Interesse der Einzelhändler die Rechtsprechung in Streitigkeiten mit unzuverlässigen Lieferanten
Kürzlich ist ein weiteres Urteil zugunsten eines Mandanten von KIAP – des internationalen Großhandelsunternehmens METRO Cash & Carry – rechtskräftig geworden. Zur Begründung der Forderung der ursprünglichen Klage im Umfang von rund 55 Millionen Rubel verw… »
noimage
Die Anwaltskanzlei KIAP prägt weiterhin die Rechtsprechung in Zollstreitigkeiten
Aleksej Sisow, Leiter der Abteilung „Zoll- und internationales Handelsrecht“ bei der Anwaltskanzlei KIAP, hat die Interessen eines der größten spanischen Unternehmen in einer Zollstreitigkeit mit einer örtlichen Zollbehörde des föderalen Zolldienstes der Russischen Föderatio… »
noimage
Ajbek Achmedow hat vor Gericht die Interessen eines großen Unternehmens, eines Herstellers von Autoteilen, erfolgreich vertreten
Der Partner der Anwaltskanzlei KIAP Ajbek Achmedow hat die Interessen eines großen Produzenten von Autoteilen im Rahmen einer Gerichtsverhandlung mit einer großen Baugesellschaft geschützt, in der es um den Ersatz der Verschuldung nach einem Bauleistungsvertrag und eine Vertragsstrafe g… »
noimage
Die Anwaltskanzlei KIAP hat die Interessen eines Mandanten in einem Rechtsstreit bei einem Streitwert in Höhe von 250 Millionen Rubel erfolgreich vertreten
Der Rechtsstreit betraf die Heranziehung der ehemaligen Leiter eines Schuldnerunternehmens, das insolvent ist, zu subsidiärer Haftung. Der Anwaltskanzlei gelang es, die Unschuld der ehemaligen Leiter des Unternehmens zu beweisen. Infolgedessen wurde die Befriedigung des Antrages … »
noimage
Anwaltsbüro KIAP hat als Präzedenzfall einen neuen Sieg für Fa. METRO Cash & Carry in Sachen gegen FAS davongetragen
Am 27. September hat das Schiedsgericht Moskau die Urteilsformel des Schiedsspruchs in Sachen METRO Cash und Carry vs FAS Russland (FAS - der Föderale Antimonopoldienst) verkündet. Der Streitfall wurde von der ersten Instanz etwa anderthalb Jahre lang behandelt, dessen Verlauf alle Vertret… »
noimage
АB КIAP beteiligt sich an der Formierung der Gerichtspraxis auf dem Gebiet des Einzelhandels im Lebensmittellbereich
Am 9. Juli 2013 trat eine Entscheidung des Arbitragegerichts des Gebiets Rostow-Don in Kraft, die eine grosse Bedeutung für eine der am schnellsten expandierenden Branchen der russischen Wirtschaft – des Einzelhandels im Lebensmittelbereich - haben kann. Rufen wir in Erin… »
noimage
Experten der IP-Praxis im Anwaltsbüro AB KIAP haben die Interessen einer der größten russischen Industriegesellschaft im Patentstreit erfolgreich verteidigt
Am 11. Juni 2013 hat das Föderale Schiedsgericht des Föderalbezirks Wolga die Entscheidung des Schiedsgerichts der Samara Region bestätigt, womit die Anforderungen des Mandanten von AB KIAP – einer der größten russischen Industriegesellschaft - über Beitreibung einer Ver… »
noimage
Anwälte aus Anwaltsbüro AB KIAP haben wieder einmal eine freiwillige Aufhebung des Zollorganbeschlusses im Interesse einer der größten Handelsgesellschaften erreicht
Im Januar 2013 wurde in Bezug auf die Ware, die vom Mandanten des Büros auf das Territorium der RF eingeführt war, eine Korrektur des Zollwertes durchgeführt, da eines der Zollorgane des Uralbezirks in Zollwert der Ware Lizenzzahlungen zusätzlich eingeschlossen hatte. Dieser Beschlus… »
noimage
Das Verzeichnis The Legal 500 EMEA 2013 empfiehlt Anwaltsbüro AB KIAP in sechs Rechtsbereichen
Heute ist Jahresverzeichnis „The Legal 500 Europe, Middle East & Africa 2013“ veröffentlicht, indem erfolgreiche Arbeit des Büros anerkannt ist und Empfehlungen für Projektbegleitung in sechs Rechtsbereichen - Litigation, Arbeitsrecht, Brennstoff- und Energiekomplex, geis… »
noimage
Anwaltsbüro AB KIAP ist der ONADA-Assoziation beigetreten
Eintritt des Anwaltsbüros AB KIAP in ONADA-Assoziation (Vereinigte Nationale Assoziation der Geschäftlichen Luftflotte) ist der nächste Schritt, der auf weitere Entwicklung und Festigung der vor kurzem eröffneten Luftfahrtabteilung unter Leitung von Anna Numerova und Lina Taltseva g… »
noimage
Patentanwälte von KIAP haben Interessen der Gesellschaft QUELLE in einem Rechtsstreit über ihre Marke erfolgreich verteidigt
Am 5. März 2013 hat Moskauer Arbitragegericht die Befriedigung der Unterlassungsklage des Klägers über vorzeitige Beendigung des rechtlichen Schutzes des Warenzeichens „QUELLE“ in Bezug auf dessen internationale Registrierung zurückgewiesen. Bei Behandlung des Stre… »
noimage
Anwaltsbüro KIAP erreichte in Vorverfahrensphase Aufhebung einer Entscheidung des Zollamtes, verhängt gegen eines der größten Handelsunternehmen
Im August 2012 wurde beim Mandanten kameralistische Zollprüfung durchgeführt, wonach das Zollamt eine Entscheidung über Nachberechnung der Abfertigungsgebühren in Bezug auf die früher importierten Waren getroffen hat. Nach der Analyse der Prüfunterlagen wurde eine mögliche Anfechtung der… »
noimage
Anwaltsbüro KIAP hat erfolgreich Interessen der größten kanadischen Developerfirma im Föderalen Arbitragegericht der Moskauer Region vertreten
Die AB KIAP hat den andauernden Präzedenzstreit einer kanadischen Developerfirma mit dem größten Energieversorgungsunternehmen der Moskauer Region zum Erfolg gebracht. Infolge unsachgemäßer Stromwerterfassung hat der Mandant im Laufe von einigen Jahren Rechnungen für Stromverb… »

Success cases 61 - 77 of 77
First | Prev. | 1 2 3 4 | Next | Last All