Healthcare und Pharma

Aleksej Sisow

Aleksej Sisow

Partner
Rechtsanwalt
Jelena Buranowa

Jelena Buranowa

Leiterin der Abteilung „Geistiges Eigentum“
Patentanwältin
Maksim Burda

Maksim Burda

Oberjurist
Alle ProfileAusblenden

Die Pharmazie und das Gesundheitswesen erleben weltweit eine Periode von wesentlichen Änderungen. Viele Experten sind der Meinung, dass die Branche auf Übergang zum neuen Geschäftsmodell der Verwendung von personalisierten Arzneimitteln angewiesen ist. Wissenschaftliche Forschungen und Biotechnologien spielen weiterhin die Schlüsselrolle in der Entwicklung des Segmentes und Wettbewerbs auf dem Markt aber es gibt auch andere Bereiche, die erhöhte Aufmerksamkeit verdienen. Dazu zählen die Kontrolle der Einhaltung von internationalen und nationalen Vorschriften, Optimierung der Struktur der Lieferungen, Erhöhung der Qualität von Marketingmaßnahmen, Antimonopol- und Zollregelung, Schutzmaßnahmen für geistiges Eigentum. Alle diese Fragen sind ebenfalls für den russischen Pharmamarkt aktuell, der jedoch einige Besonderheiten und spezifische Probleme aufweist.

Die Lösung der Rechtsfragen, die im Bereich von Pharmazie und Gesundheitswesen entstehen, erfordert von Rechtsberatern Kenntnisse im Bereich der Geschäftsführung und der Rechtsregelung in der Branche. Die Juristen des Anwaltsbüros bieten allseitige Rechtshilfe sowohl bei einzelnen Projekten als auch bei der laufenden Tätigkeit von Pharmaunternehmen, Apotheken, Herstellern von Kosmetik, Wellness-Produkten und Medizinausrüstungen, Biotechnologie-Unternehmen sowie Finanzierungs- und Investitionsstrukturen dieser Branche.

Branchenorientierte Beratung:

  • Juristische Unterstützung in Bereichen von Produktion, Registrierung und Umsatz von Arzneimitteln;
  • Vertretung in Verfahren bezüglich unlauterer Konkurrenz, Vertretung von Interessen in Organen des Föderalen Antimonopoldienstes der RF, u.a. im Zusammenhang mit der Verletzung der Werbegesetze;
  • Aufstellung von Empfehlungen zur Durchführung von Marketingmaßnahmen, juristische Begleitung von Werbekampagnen;
  • Beratung in Fragen des laufenden Geschäfts der Pharmaunternehmen;
  • Komplexe Begleitung der Gestaltung der Pharmaproduktion, Zusammenarbeit mit staatlichen und kommunalen Behörden;
  • Komplexe Begleitung von Investitionsprojekten, u.a. von Projekten zur Venture-Finanzierung von Pharma- und Biotechnologieunternehmen.

Beratung im Bereich des geistigen Eigentums:

  • Prüfung der Reinheit und Bewertung von Risiken bei der Nutzung des geistigen Eigentums (Free-To-Operate Research);
  • Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Patente für Arzneimittel;
  • Registrierung von Objekten des geistigen Eigentums in Russland und im Ausland, Vertretung von Interessen des Kunden in Rospatent (im Patentamt der RF) und in der Kammer für Patentstreitsachen;
  • Begleitung von Patentstreitigkeiten in der Kammer für Patentstreitsachen und vor Gericht;
  • Unterbindung unlauterer Konkurrenz unter Verwendung von Objekten des geistigen Eigenturm, Begleitung der Verfahren in Antimonopolorganen;
  • Realisierung von Schutzmaßnahmen für geistiges Eigentum im Zollamt, Unterbindung des Grauimports und der Einfuhr von gefälschten Waren;
  • Vorgerichtlicher und gerichtlicher Schutz der Rechte auf geistiges Eigentum: Ermittlungen der Rechtsanwälte, Sammeln und Sicherung der Beweise der Rechtsverletzung; Bearbeitung der Ansprüche, Begleitung von Gerichtsverfahren, Vollstreckung der Gerichtsentscheidungen.

Unternehmensberatung, Begleitung von Abmachungen und Investitionsprojekten:

  • Begleitung von Abmachungen zum Verkauf/Erwerb der Vermögensgegenstände im Bereich der Produktion und des Umsatze von Arzneimitteln, Medizinwaren und -geräte sowie Heranziehung von Finanzinvestoren (M&A);
  • Durchführung von Rechts- und Steuerprüfungen des Geschäfts der Unternehmen der Branche im Auftrag von potentiellen Kunden/Investoren oder von gegenwärtigen Geschäftsinhaber, u.a. zum Zweck des Eintritts in den Kapitalmarkt (due diligence);
  • Bestimmung von optimalen Zielstrukturen für Besitz und Verwaltung von Unternehmen sowie von Leitungsstrukturen des Geschäfts der Unternehmensgruppen in der Branche zum Zweck der Minderung der Risiken und der Erhöhung des Schutzgrades der Vermögensgegenstände;
  • Vorbereitung von Dokumenten zur Regelung der Leitung von Unternehmen/Unternehmensgruppen;

Steuerberatung und Begleitung von Steuerstreiten:

  • Gerichtliche und vorgerichtliche Bestreitung von Entscheidungen, anderen nicht normativen Vorschriften und Handlungen/Unterlassungen der Steuerorgane, u.a. bei Ansprüchen wegen Begründetheit der Steuerbegünstigungen für einige Arten der Pharmaproduktion und der Ergänzungswaren;
  • Begleitung von Steuerprüfungen, Steuerberatung über Minimierung von Steuerverlusten, vollständige Erfassung von Steuerbegünstigungen und in laufenden Fragen.

Beratung in Fragen der Zollabfertigung:

  • Beratung im Bereich der Zollregelung, u.a. in Fragen der Bestimmung des Zollwertes von importierten Waren, der Berücksichtigung von zusätzlichen Abführungen im Zollwert der Waren;
  • Vertretung von Interessen des Kunden in Zoll- und Gerichtsorganen.