Industrielle Produktion

Andrej Korel’skij

Andrej Korel’skij

Geschäftsführender Partner
Rechtsanwalt
ACIArb
Anna Grischtschenkowa

Anna Grischtschenkowa

LL.M.
Partnerin
MCIArb
Aleksandr Kim

Aleksandr Kim

Rechtsanwalt
Jurist
Alle ProfileAusblenden

Die Produktion von Konsumwaren ist ein systemrelevanter Bestandteil der russischen Wirtschaft, der diverse Branchen der Leicht- und Schwerindustrie, des Maschinenbaus und andere wichtige Wirtschaftszweige einschließt.

Mehrere davon sehen die Notwendigkeit der Entwicklung von effektiven und transparenten Operations- und Verwaltungsstrukturen angesichts des Anschlusses Russlands an die WTO. Einige Unternehmen stehen vor der Notwendigkeit des Abschlusses von strategischen Abmachungen über einen Zusammenschluss oder eine Übernahme der Gesellschaften, um sich die Möglichkeit des Wachstums und der Erhöhung der Effektivität des Geschäfts in der Zukunft zu sichern.

Die Experten der Anwaltskanzlei verfügen über umfangreiche Erfahrung in der juristischen Unterstützung des Produktionsgeschäfts in Russland. Wir leisten Unterstützung bei der Gründung, Entwicklung und Rekonstruierung, sowie bei dem Schutz der Produktionsunternehmen.

Branchen-orientierte Beratung:

  • Beratung in Fragen des Wettbewerbs- und Kartellrechts;
  • Beratung auf dem Gebiet der Fachregulierung und der Lizenzierung der Tätigkeit von Unternehmen;
  • Beratung im Bereich des Vertragsrechts, der Entwicklung von internen Verfahren für die Genehmigung von Verträgen und Herstellung von Standardhandelsverträgen (Lieferungsvertrag, Werkvertrag, Dienstleistungsvertrag, Mietvertrag, Darlehensvertrag etc.);
  • Unterstützung von großen Transaktionen für die Lieferung und die Montage der Einrichtung (EPC-Verträge);
  • Beratung über die Verbraucherrechte und die Herstellerhaftung;
  • Überprüfung der Marketingpolitik der Unternehmen, sowie der einzelnen Werbeveranstaltungen  und anderer Marketingaktien hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Werbegesetzgebung.
  • Strukturierung und Gestaltung effektiver Verwaltung von Objekten des geistigen Eigentums, Realisierung mehrstufiger Schutzmaßnahmen von Schlüsselprodukten des Unternehmens, Unterbindung unlauterer Konkurrenz, Unterstützung in  Streitverfahren vor Behörden und vor Gericht;
  • Beratung in Fragen des Umweltschutzes, die während des ganzen Produktlebenszyklus entstehen können.

Unternehmensberatung, Unterstützung bei Vertragsverhandlungen und -gestaltungen und in Investitionsprojekten:

  • Unterstützung bei Verhandlungen und Gestaltung von Kauf- u. Verkaufsgeschäften der Aktien/Anteile an Gesellschaften, die sich mit der Produktion von Konsumwaren befassen, sowie Heranziehung von Finanzinvestoren (M&A);
  • Rechts- und Steuerprüfung des Geschäfts von  Produktionsunternehmen im Auftrag von potentiellen Käufern/Investoren und aktuellen Inhabern des Unternehmens, u.a. zum Zweck des Eintritts in den öffentlichen Kapitalmarkt (due diligence);
  • Unterstützung von Investitionsprojekten zur Herstellung von neuen und Modernisierung von bestehenden Vermögensgegenständen, u.a. Aufstellung von Vertragsstrukturen, Vorbereitung von Investitionsprojekten, Verträgen zur Gemeinschaftstätigkeit, Werkverträgen und anderen Rechtsgeschäften;
  • Entwicklung von optimalen Zielstrukturen von Besitz, Verwaltung und Geschäftsführung der Unternehmensgruppen, die im genannten Bereich aktiv sind, um Risiken zu mindern und den Schutzgrad der Vermögensgegenstände zu erhöhen;
  • Vorbereitung von Unternehmensverträgen zwischen Eigentümern, sowie  Unternehmensverträgen mit Investoren;
  • Vorbereitung der Dokumente zur Regelung der Leitung von  Unternehmen und Gruppen von Unternehmen; (Reglements des korporativen Verhaltens, Bestimmungen über die Verwaltungsorgane, Vorschriften über die Komitees des Betriebsrates u.a.)

Unterstützung von Handelsstreitigkeiten vor Gerichten und internationalen Schiedsinstitutionen:

  • Vertretung der Interessen von Herstellern in Streiten mit Lieferanten von Rohstoffen und Ersatzteilen bezüglich der Nichterfüllung von Verpflichtungen gemäß Liefer- und Leistungsverträgen;
  • Vertretung der Interessen von Herstellern bei Streitigkeiten mit Distributoren und Handelsketten;
  • Vertretung von Herstellerinteressen in Streitigkeiten mit Kreditinstituten;
  • Interessenvertretung von Produzenten in Streitigkeiten mit Herstellern und Vertreibern von gefälschten Waren, die die Rechte an den Objekten des geistigen Eigentums verletzen.

Unterstützung in Verwaltungsstreitigkeiten  und Vertretung vor Staatsorganen:

  • Interessenvertretung von Herstellern vor Zollbehörden und in Rechtsstreitigkeiten mit Zollbehörden vor Gericht, einschließlich über die Qualifikation von Waren, die Bestimmung des Zollwertes und der Anwendung der privilegierten Sätze der Zollgebühren;
  • Vertretung von Interessen bei Streitigkeiten mit Kontroll- und Aufsichtsbehörden (Rosportrebnadzor, Staatsanwaltschaft, Brandschutzbehörden, Behörden der technischen Aufsicht etc.).
  • Interessenvertretung von Herstellern beim Föderalen Antimonopoldienst (FAS), Anfechtung von FAS-Entscheidungen vor Gericht.

 Steuerberatung und Vertretung bei Steuerstreitigkeiten:

  • Analyse der Operationsstruktur der  Unternehmensgruppe hinsichtlich der Steuereffektivität (einschließlich der Vollständigkeit der Nutzung von Steuerprivilegien) und der Steuerrisiken, sowie die Beratung für ihre Reduktion;
  • Unterstützung bei der Betriebsprüfung, einschließlich bei den Verhandlungen mit den Steuerbehörden, sowie die Beratung des Personals in Fragen hinsichtlich der Betriebsprüfung;
  • Gerichtliche und vorgerichtliche Bestreitung von Steueransprüchen, u.a. bezüglich der Begründetheit von Steuerbegünstigungen für einzelne Arten von Waren (u.a. sozial relevante Waren), von Ansprüchen wegen steuerlicher Sorgfalt der Handelspartner und der Transferpreisbildung.
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen, Analyse der Steuerrisiken und der Vollständigkeit der Nutzung von Steuerbegünstigungen.