Marija Krasnowa

Oberjuristin
  • Sie haben keine Angst vor Problemen und halten mit dem Fortschritt der Branche Schritt
    Legal 500 EMEA 2020
  • Wenn Sie KIAP in ein Thema einbeziehen, können Sie sicher sein, dass das Rechtsgutachten, die Vereinbarung oder die Gerichtsdokumente den Standards führender internationaler Anwaltskanzleien zu einem fairen Preis entsprechen
    Legal 500 EMEA 2020
  • KIAP ist eine der renommiertesten russischen Anwaltskanzleien auf dem Markt
    Legal 500 EMEA 2020
  • KIAP ist unseres Erachtens eines der zuverlässigsten und transparentesten Unternehmen auf dem Markt, das auch über wertvolle Berufserfahrung verfügt
    Legal 500 EMEA 2020
  • Die Anwälte informieren Mandanten ständig über wichtige Gesetzesänderungen und warnen immer im Voraus vor den mit unserem Geschäft verbundenen Risiken
    Legal 500 EMEA 2020
  • Eine seltene Kombination aus hoher Professionalität, Intelligenz und Bescheidenheit - dies kann über jeden der KIAP-Anwälte gesagt werden
    Legal 500 EMEA 2020
  • Hoher Service, exzellente Kundenorientierung, unübertroffen in Bezug auf Branchenkenntnisse
    Legal 500 EMEA 2020
  • Diese Kanzlei steht über dem Rest, da sie Lösungen sieht, bei denen andere Anwälte Probleme sehen
    Legal 500 EMEA 2020
  • Hochqualifiziert, zuverlässig, freundlich und immer verfügbar, um auf Mandantenanfragen zu reagieren - das Team bietet exzellente Beratung und erzielt großartige Ergebnisse
    Legal 500 EMEA 2020
  • Das Team ist sehr auf die Bedürfnisse des Mandanten ausgerichtet und behandelt jeden Mandanten so, als ob er der Wichtigste wäre
    Legal 500 EMEA 2020
  • Die Abteilung „Streiterledigung“zeichnet sich auf dem Markt durch einen klaren Fokus auf Rechtsstreitigkeiten aus, insbesondere in Bereichen wie Einzelhandel, Industrieproduktion, Energie und Versicherungen
    Legal 500 EMEA 2020
  • Ein einzigartiges Team von hochprofessionellen Juristen und Anwälten
    Legal 500 EMEA 2020
  • Mandanten der Kanzlei sind Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftssektoren, einschließlich Einzelhandel, Industrieproduktion und Finanzdienstleistungen
    Chambers Europe 2020
  • Die führende Abteilung für Rechtsstreitigkeiten im Mittelstand, die sowohl internationale Mandanten als auch bekannte nationale Unternehmen vertritt
    Chambers Europe 2020
  • Es ist äußerst wichtig, dass wir in kürzester Zeit Feedback von Anwälten erhalten. Daher ist es schön zu wissen, dass unser Berater jederzeit verfügbar ist
    Chambers Europe 2020
  • Sie verpassen keine einzige E-Mail und beantworten immer jeden Anruf
    Chambers Europe 2020
  • Bei der Planung einer Gerichtsposition denken die Juristen der Kanzlei strategisch, ihre Argumente sind für den Mandanten immer klar und verständlich
    Chambers Europe 2020
  • Die Mandanten schätzen das Team für die «Kosteneffektivität», die Beratung ist "immer geschickt auf die Bedürfnisse von Mandanten zugeschnitten"
    IP Stars 2017
  • Ich mag ihre Flexibilität im Lösen von Problemen
    IP Stars 2017
  • «Faire und klare Abrechnungspolitik» - als einer der Gründe, um KIAP zu vertrauen und weiterzuempfehlen
    IP Stars 2017

Oberjuristin der Abteilungen „Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit“ und „Streiterledigung“. Marija verfügt über 20-jährige Berufserfahrung in Unterstützung wichtiger Rechtsstreitigkeiten, unter anderem vor staatlichen Gerichten, vor dem ICAC und dem IAC bei der RF CCI. Seit mehr als 10 Jahren ist sie Speakerin am IAC.

Hauptspezialisierung:Rechtsstreitigkeiten, internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit, Versicherungsrecht.

Projekte:

  • Vertretung der Interessen eines Unternehmens in einem Streitfall über die Geltendmachung von Ansprüchen eines türkischen Unternehmens eine Entscheidung des Handelsgerichts Istanbul durchzusetzen, über eine Versicherungsentschädigung in Höhe von USD 2,5 Mio., gemäß eines Seeversicherungsvertrags. Das Ergebnis: die Vollstreckung des Gerichtsurteils wurde abgelehnt. Das Gericht berücksichtigte die Beweisgründe über den Verstoß gegen die Bestimmungen des Vertrags über die Zuständigkeit des Rechtsstreits und das Versäumnis, den Versicherer über die Verhandlung des Falls vor einem türkischen Gericht zu informieren. Die Gerichtsakten wurden zugunsten des Versicherers erlassen.
  • Vertretung der Interessen einer Gruppe russischer Versicherungsgeber, gegen die ein Anspruch in Höhe von 450 Millionen Rubel erhoben wurde. Infolge langjähriger Rechtsstreitigkeiten, die mehr als 6 Jahre dauerten, wurde der Fall zugunsten der Versicherer erfolgreich abgeschlossen.
  • Interessenvertretung eines Versicherungsunternehmens vor dem Wirtschaftsgericht der Stadt Moskau und vor dem IAC bei der RF CCI in einer Reihe von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem Verlust von Ausrüstung für geologische Erkundungen im Wert von 80 Millionen Rubel eines staatlichen Auftragsgebers, aufgrund einer plötzlichen Verschlechterung von Wetterbedingungen. Das Ergebnis: Verweigerung der Zahlung einer Versicherungsentschädigung aufgrund einer im Vertrag vorgesehene Ausnahme (grobe Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers).
  • Vertretung der Interessen einer großen russischen Versicherungsgesellschaft und ausländischer Fluggesellschaften, die ihre Haftung bei der Gesellschaft versichert haben, bei der Prüfung von Ansprüchen von Boeing-737-Passagieren vor dem Staatsgericht der Republik Usbekistan auf insgesamt 119 Millionen Rubel, die in Verbindung mit dem Flugzeugabsturz erklärt wurden. Infolgedessen bestätigte das Gericht den Versicherer und die Fluggesellschaften, die alle Verpflichtungen aus dem Übereinkommen zum außergerichtlichen Ersatz von Schäden erfüllten.

All projectsHide